REZEPTIDEE – Mrs Bridges Orange Curd Drizzle Cake

Mrs Bridges Orange Curd Drizzle Cake

Leicht, locker und vor allem reich an Orangengeschmack lässt uns diese süße Versuchung mit Mrs Bridges Orange Curd frisch und fruchtig in den Frühling starten. Die perfekte Mischung von Süße und Säure.

Zutaten

Sponge cake

  • 200 g Mehl, gesiebt
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 1 TL Backnatron
  • 200 g Butter (Raumtemperatur)
  • 180 g Zucker
  • 4 Eier
  • Schale von 2 Bio Orangen

Topping

  • 100 g Zuckerwürfel
  • Schale von 1 Bio Orange
  • 60 ml Orangensaft

Füllung

  • 150 ml Crème Fraîche (leicht geschlagen)
  • 1 Glas Mrs Bridges Orange Curd

Dekoration

Ganze blanchierte Mandeln

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C oder 160 °C Umluft vorheizen.
  2. Die Butter und den Zucker mit einem Handrührgerät zu einer leichten und lockeren Masse verrühren.
  3. Die Eier und die Orangenschale hinzufügen und unterrühren.
  4. Backpulver und Natron unter das gesiebte Mehl geben und gut verrühren
  5. Das Mehl nun langsam unter die cremige Masse geben und gut unterheben.
  6. Den Teig gleichmäßig auf zwei Springformen mit 20 cm Durchmesser verteilen und  bei 180 °C, ca. 20 – 25 Minuten backen. Die Böden sollten nach Ende der Backzeit eine goldgelbe Oberfläche haben.
  7. Mit der Stäbchenprobe testen, ob beide Böden durchgebacken sind.
  8. Die Böden auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.
  9. Die Crème Fraîche gleichmäßig auf dem unteren Boden verteilen.
  10. Das Orangen Curd auf dem zweiten Boden ebenfalls gleichmäßig verteilen und im Anschluss beide Böden wie ein Sandwich zusammenfügen.
  11. Für das Topping die Zuckerwürfel in eine Schüssel geben und den Orangensaft übergießen. Die Zuckerwürfel mit der Rückseite einer Gabel zerkleinern. Es ist ok, wenn einzelne grobe Zuckerstückchen zurückbleiben.
  12. Den nun hergestellten Orangensyrup und die geriebene Orangenschale gleichmäßig über den Kuchen verteilen.
  13. Mit ganzen blanchierten Mandeln verzieren und genießen.

Tipp:

Wer noch mehr Orangengeschmack erleben möchte, kann den Kuchen auch mit ganzen feinen Orangenscheiben belegen.

Unsere Produktempfehlungen für Sie

2019-05-15T19:20:37+00:0017. April 2019|Kategorien: Neues, Rezepte|